• Auto & Mobilität

Elektromobilität 2020: Da ist Musik drin

Mehr Klimaschutz, weniger Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und die Chance auf neue Märkte: Die Elektromobilität ist für viele Experten ein zukunftsweisendes Thema. Grund genug für den TV-Sender RTL, die Infrastruktur auf die Probe zu stellen. Mit dabei: Popstar Wincent Weiss. Bleibt die Frage: Ist der Sänger bei der Challenge von RTL mit dem E-Auto ebenso erfolgreich wie in den Charts?

Wincent Weiß zu Besuch am TÜV Service Center Bad Hersfeld

Elektrofahrzeuge gelten weltweit als Schlüssel zu klimafreundlicher Mobilität. Angesichts von weltweitem Klimawandel und zunehmenden Schadstoffproblemen in der Luft von Städten steigt der Handlungsdruck, im Verkehr die Emissionen zu verringern und unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden. Die deutsche Automobilindustrie treibt die Entwicklung von Elektrofahrzeugen deshalb mit entsprechend großem Engagement voran. Ziel ist, bei der Elektromobilität sowohl bei den Anbietern als auch als Markt ein Vorreiter zu sein.

Das Vorhaben ist anspruchsvoll. Bis 2030 sollen sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge in Deutschland zugelassen sein. Zusätzlich sollen insgesamt eine Millionen Ladepunkte entstehen.  Mit einer Challenge überprüfte der TV-Sender RTL den aktuellen Stand. Die Aufgabe war, eine 570 Kilometer lange Strecke mit einem E-Auto zurückzulegen. Popsänger Wincent Weiss nahm die Herausforderung an und versuchte, mit einem Elektroauto die Strecke von Hamburg nach Mannheim schneller zurückzulegen, als seine beiden Fans Anna und Annika den Weg von Dresden nach Köln.

 

Halbzeitpause bei TÜV Hessen

In der Mitte der beiden Strecken lag das TÜV Service-Center Bad Hersfeld. Dort war das Aufladen der beiden Elektrofahrzeuge vorgesehen. Auf dem Gelände unseres Service-Centers galt es während der Ladezeit mit einem Elektroroller einen Hindernisparcours zu absolvieren. So konnten die Teilnehmer zeigen, dass sie auch auf zwei Rädern geschickt manövrieren können. Vor den Augen einiger Fans absolvierte Wincent Weiß die Aufgabe in Bad Hersfeld mit Bravour.  

Das zweite Team der RTL-Challenge musste auf einen Zwischenstopp im TÜV Service-Center Bad Hersfeld jedoch verzichten.  Bereits bei der ersten geplanten Pause in der Nähe von Erfurt gab es unerwartete Probleme mit der Ladestation.

Die Schwierigkeiten beim Aufladen sorgten auch für die Entscheidung der Challenge. Nach rund neun Stunden erreichte Wincent Weiss Mannheim. Anna und Annika waren zu diesem Zeitpunkt noch 200 Kilometer von ihrem Ziel entfernt. Die Wettfahrt zeigte darüber hinaus, dass ein Elektrofahrzeug schon heute eine echte Alternative sein kann – für den flächendeckenden Einsatz muss an manchen Orten lediglich die Infrastruktur noch optimiert werden.

Hauptuntersuchung

Hier finden Sie Informationen zur Hauptuntersuchung bei TÜV Hessen: Preise und Gebühren, Terminerinnerung und Terminvereinbarung, Antworten auf häufige Fragen zur "TÜV-Prüfung" Ihres Fahrzeugs.

Eintragung, Tuning, Betriebserlaubnis

TÜV Hessen ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Eintragungen gemäß §19.3 StVZO und §19.2 StVZO. Wir erstellen Vollgutachten gemäß §21 StVZO und prüfen Brauchtumswagen.

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Keine Kommentare