Rubriken

Beiträge aus der Kategorie: Arbeit & Gesundheit

Arbeitssicherheit: Mit E-Learning Schutz in wenigen Minuten optimieren

Nicht erst seit Beginn der globalen Covid-19-Pandemie erfreuen sich online Schulungen eines regen Zulaufs – doch gerade jetzt umso mehr. Auf was man bei der Implementierung achten sollte, zeigt das Beispiel von TÜV Hessen.

mehr lesen

Legionellen im Trinkwasser: Die Gefahr aus der Leitung

An kalten Herbsttagen gehört ein warmes Bad für viele Menschen zum Verwöhnprogramm. Wie lange die Entspannung anhält, ist offen. Denn in den Nebel der Düfte verschiedener Badezusätze können sich Legionellen mischen. Gelangen die Bakterien in hoher Konzentration in die Lunge, lösen sie ernsthafte Krankheiten aus.

mehr lesen

Raumlufttechnische Anlagen: Hygienische Luft im Büro

Homeoffice oder Büroarbeitsplatz – das ist hier die Frage. In Zeiten von Corona müssen Großraumbüros erweiterte Hygieneanforderungen erfüllen.

mehr lesen

Hygiene im Hotel: Mit einem Siegel in die neue Normalität

Die Folgen der Corona-Krise werden in vielen Branchen noch lange zu spüren sein. Vor allem Hotels und Gastronomiebetriebe benötigen gut geprüfte Schutz- und Hygienekonzepte für einen erfolgreichen Neustart.

mehr lesen

Arbeitsmedizin: Gesund bleiben im Homeoffice

Mit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat das Homeoffice enorm an Bedeutung gewonnen. Die digitale Vernetzung erleichtert ortsunabhängiges Arbeiten. Bei der ergonomischen Ausstattung der heimischen Arbeitszimmer gibt es dagegen häufig Nachholbedarf.

mehr lesen

Arbeitspsychologie: Wenn Homeoffice zur Herausforderung wird

Arbeiten am heimischen Schreibtisch wird immer häufiger zum Standard. Viele Menschen wechseln ins Homeoffice, um sich nicht mit dem Corona-Virus anzustecken. Doch die Arbeit in den eigenen vier Wänden kann auch zur Belastung werden.

mehr lesen

Richtig gehört: Lärm schadet der Gesundheit

Lärm ist ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko. Für die Weltgesundheitsorganisation WHO zählen störende Geräusche zu den wesentlichen Umweltfaktoren, die Krankheiten auslösen.

mehr lesen

Raser drängeln in den Vordergrund

Die Zahlen sind erschreckend. Im vergangenen Jahr standen bei rund 13.500 Unfällen mit Personenschaden die Fahrer unter Alkoholeinfluss. Ähnlich verheerend sind die Folgen von Verkehrsunfällen bei drastisch überhöhter Geschwindigkeit. Im Gespräch erläutert Horst Ziegler, Bereichsleiter Life Service von TÜV Hessen, welche Methoden die Gefahr im Straßenverkehr reduzieren können.

mehr lesen

Schadstoffen auf der Spur

Saubere Innenraumluft trägt wesentlich zur persönlichen Lebensqualität bei. Sie erhöht das Wohlbefinden, sowohl im Alltag als auch bei der Arbeit im Büro.

mehr lesen

Brandschutzhelfer: Was tun, wenn‘s brennt?

Damit im Notfall jeder unversehrt bleibt, müssen Unternehmer eine ausreichende Zahl an Angestellten zu Brandschutz- und Räumungshelfern ausbilden lassen.

mehr lesen