Rubriken

Beiträge aus der Kategorie: Arbeit & Gesundheit

Die neuen Weihnachtsmärkte: Glühwein und Infektionsschutz

Nur noch wenige Wochen, dann beginnt die Adventszeit. Bald duftet die Luft auf Weihnachtsmärkten nach Lebkuchen, Glühwein und Kinderpunsch. Doch im großen Andrang schwebt auch ein gefährlicher Gast durch die Menschenmassen. Veranstalter benötigen ein wirksames Hygienekonzept, um Corona keine Chance zu geben.

mehr lesen

„Infektionsschutz bleibt relevant“

Mit steigenden Impfquoten öffnen immer mehr Geschäfte und Betriebe in vielen verschiedenen Branchen. Doch Epidemien und Pandemien werden uns auch zukünftig beschäftigen. Im Gespräch erklärt Sonja Sieger, Hygieneexpertin von TÜV Hessen, wie sich das Bewusstsein in den vergangenen Monaten verändert hat – und warum professionelle Hygienekonzepte den Infektionsschutz erhöhen können.

mehr lesen

Lappen weg – und jetzt? Der Weg zurück zum Führerschein

Fahren Menschen unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr, werden sie zu einer Gefahr – für sich selbst und andere. Und je häufiger Fahrer mit Verkehrsverstößen auffällig werden, desto größer ist die Gefahr, dass sie Unfälle verursachen. Umso schneller wächst auch das berüchtigte Punktekonto. Die Folge: Gerichte oder Behörden entziehen die Fahrerlaubnis. Der Weg zurück ans Steuer führt in manchen Fällen über die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU).

mehr lesen

Guten Flug: Sicheres Reisen in der Pandemie

Ein sonniger und warmer Juni weckt die Vorfreunde auf die Sommerferien. Wenn nur dieses lästige Virus nicht wäre. Zum Schutz vor der unsichtbaren Bedrohung ist schon bei der Abreise eine detaillierte Planung gefragt, speziell bei Flugreisen. Der Flughafen Stuttgart setzt auf einen unabhängigen Nachweis, der Passagieren zusätzlich Orientierung und Sicherheit bietet.

mehr lesen

Zurück in die Zukunft: Infektionsschutz im Gastgewerbe

Hoteliers und Gastronomen können durchatmen. Die Corona-Infektionen gehen zurück und die Bundesländer planen konkrete Öffnungsschritte. Doch nach wie vor sind viele Menschen verunsichert und können das Ansteckungsrisiko in geschlossenen Räumen nur schwer einschätzen. Mit einem unabhängigen Nachweis zeigen Hotels und Restaurants, dass ihre Gäste ihren Aufenthalt unbeschwert genießen können.

mehr lesen

Psychische Belastung in der Pandemie: Arbeit in der Krise

Die Digitalisierung ist für Mitarbeiter Fluch und Segen zugleich. Zwar vereinfachen unzählige technische Hilfsmittel die Arbeit. Doch gleichzeitig werden ständige Erreichbarkeit, Termin- und Leistungsdruck zu einem Risikofaktor für die Psyche. Die COVID-19-Pandemie sorgt dafür, dass sich die Belastung verändert.

mehr lesen

Infektionsschutz COVID-19: Qualitätssiegel zeigt den Unterschied

Ein Virus verändert die Welt. Die Folgen sind überall spürbar, der Alltag ist anders als vorher. Ungewissheit prägt die neue Realität.

mehr lesen

Frieren oder Filtern? Luftreiniger helfen gegen Aerosole

Lüften ist das Gebot der Stunde. Schlecht belüftete Räume fördern die Ausbreitung des Coronavirus. Um die Zahl der Aerosole zu minimieren, muss die Raumluft möglichst häufig ausgetauscht werden – entweder mit geöffneten Fenstern oder mit modernen und mobilen Filteranlagen. Doch der Einsatz von Luftfiltern kann bestenfalls eine Ergänzung sein. Die Geräte ersetzen im Kampf gegen Corona weder die AHA-Regeln noch das Lüften.

mehr lesen

Arbeitssicherheit: Mit E-Learning Schutz in wenigen Minuten optimieren

Nicht erst seit Beginn der globalen Covid-19-Pandemie erfreuen sich online Schulungen eines regen Zulaufs – doch gerade jetzt umso mehr. Auf was man bei der Implementierung achten sollte, zeigt das Beispiel von TÜV Hessen.

mehr lesen

Legionellen im Trinkwasser: Die Gefahr aus der Leitung

An kalten Herbsttagen gehört ein warmes Bad für viele Menschen zum Verwöhnprogramm. Wie lange die Entspannung anhält, ist offen. Denn in den Nebel der Düfte verschiedener Badezusätze können sich Legionellen mischen. Gelangen die Bakterien in hoher Konzentration in die Lunge, lösen sie ernsthafte Krankheiten aus.

mehr lesen