Rubriken

Category: IT & Datenschutz

Datenschutz im Homeoffice: Alles eine Frage der Sensibilität

Das Homeoffice – oder besser „mobiles Arbeiten“ – erlebt gerade Hochkonjunktur. Bei all den Vorteilen, die das Arbeiten von zuhause mit sich bringt, darf aber der Datenschutz nicht außer Acht gelassen werden. Wir erklären, wie auch zuhause mit personenbezogenen Daten richtig und sicher umgegangen wird.

IT-Sicherheit im Home Office

Aktuell lassen viele Unternehmen ihre Mitarbeiter im Home Office arbeiten. Das wird zur Herausforderung für die IT-Sicherheit. Wir erklären, was Unternehmen beachten sollten.

Digitalisierung: Die TÜV-Prüfung von morgen

Wie werden TÜV-Prüfungen künftig aussehen? Marc Fliehe, Leiter Digitales und IT-Sicherheit, beim Verband der TÜV e.V. (VdTÜV), beschreibt im Gespräch, wie die technische Prüfung der Zukunft ablaufen kann.

Cybersecurity-Trends 2020

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit, um die Herausforderungen für die Cybersicherheit im kommenden Jahr ins Visier zu nehmen. Gemeinsam mit unserem Experten Matthias Groß haben wir zusammengefasst, welche Trends auf uns zukommen und worauf es bei der IT-Sicherheit nächstes Jahr ankommt.

IT-Sicherheit: Täter kennen ihre Opfer genau

Nach Angaben des Branchenverbandes BITKOM waren in den vergangenen zwei Jahren drei von vier Unternehmen von Sicherheitsvorfällen betroffen. Ein Gespräch mit Dr. Tilman Frosch, Geschäftsführer der G DATA Advanced Analytics GmbH, über aktuelle Risiken und zeitgemäße IT-Sicherheitsstrategien.

Cybersicherheit: Wenn Hacker den Not-Aus-Knopf drücken

In vielen Unternehmen ist die Bedrohung angekommen, die von Hackern ausgeht. Doch über reale Angriffe wird wenig gesprochen – vor allem, wenn sie erfolgreich sind. Bei einem der jüngsten Angriffe wurden die Systeme der baden-württembergischen Pilz Gruppe erfolgreich gehackt. Die Attacke trifft einen technologiegetriebenen Mittelständler, der als Vordenker der Industrie 4.0 gilt.

IT-Sicherheit unter Beschuss

Cyberangriffe plagen viele Unternehmen. Das TÜV Hessen-Qualitätssiegel „Validierte IT-Sicherheit“ zeigt, wie ein Schutzschild aufgebaut werden kann.

Emotet: Das Comeback einer Bedrohung

Nur ein Klick – es geschieht in Bruchteilen einer Sekunde. Nur noch schnell einen E-Mail-Anhang öffnen, den ein Partner gesendet hat. Oder kurz den vertraut wirkenden Link anklicken, um die neusten Branchentrends zu erfahren. Schon ist es geschehen. Emotet breitet sich auf dem Rechner aus. Die Schadsoftware gilt als eine der derzeit größten Cyber-Gefahren für IT-Systeme.