Künstliche Intelligenz: Wie prüft man KI-Systeme?

Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Schlüsseltechnologie unserer Zeit, deren Potenzial gewaltig ist. Sie durchdringt immer mehr den privaten Alltag und das gesamte Wirtschaftssystem. Doch wie können Maschinen, die auf intelligente Algorithmen vertrauen, geprüft werden? Und wie oft? Lars Komrowski von TÜV Hessen arbeitet daran, Richtlinien aufzustellen, um auch in Zeiten von KI die Sicherheit von Anlagen und Anwendungen verlässlich prüfen zu können.

Arbeitssicherheit: Mit E-Learning Schutz in wenigen Minuten optimieren

Nicht erst seit Beginn der globalen Covid-19-Pandemie erfreuen sich online Schulungen eines regen Zulaufs – doch gerade jetzt umso mehr. Auf was man bei der Implementierung achten sollte, zeigt das Beispiel von TÜV Hessen.

mehr lesen

Legionellen im Trinkwasser: Die Gefahr aus der Leitung

An kalten Herbsttagen gehört ein warmes Bad für viele Menschen zum Verwöhnprogramm. Wie lange die Entspannung anhält, ist offen. Denn in den Nebel der Düfte verschiedener Badezusätze können sich Legionellen mischen. Gelangen die Bakterien in hoher Konzentration in die Lunge, lösen sie ernsthafte Krankheiten aus.

mehr lesen

Aufzugsprüfung: Schneller, höher, sicherer

Die moderne Stadtentwicklung wäre ohne Aufzüge undenkbar. Erst die Entwicklung moderner Aufzugsanlagen ermöglichte den Bau von Wolkenkratzern. Heute befördern Hochleistungslifte Personen in Sekundenschnelle. Sicherheit ist eine wesentliche Voraussetzung, um schnell und einfach mehrere Höhenmeter zu überbrücken. Grundlage für den reibungslosen Aufzugsbetrieb sind regelmäßige Prüfungen.

mehr lesen

Arbeiten im Homeoffice: Dauerhaft sicher!

Die aktuelle Bedrohungsanalyse von G DATA CyberDefense belegt: Cyberkriminelle haben auch im zweiten Quartal Privatanwender und Unternehmen massiv attackiert.

mehr lesen

Elektromobilität 2020: Da ist Musik drin

Mehr Klimaschutz, weniger Abhängigkeit von fossilen Energieträgern und die Chance auf neue Märkte: Die Elektromobilität ist für viele Experten ein zukunftsweisendes Thema. Grund genug für den TV-Sender RTL, die Infrastruktur auf die Probe zu stellen. Mit dabei: Popstar Wincent Weiss. Bleibt die Frage: Ist der Sänger bei der Challenge von RTL mit dem E-Auto ebenso erfolgreich wie in den Charts?

mehr lesen

Datenschutz in Unternehmen – zwischen Pandemie und Rechtsunsicherheit

Seit Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO – hat wohl kaum ein anderes Thema für so viel Unmut in Unternehmen gesorgt wie der Datenschutz. Die DSGVO hat sensibilisiert und frustriert. Aber untätig bleiben ist auch keine Lösung.

mehr lesen

Mit Sicherheit nachhaltig: Technische Überwachung unterstützt bewusstes Wirtschaften

Seit Monaten beherrscht ein Virus die globale Aufmerksamkeit. Der Umgang mit der COVID-19-Pandemie ist eine enorme Herausforderung für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Andere bedeutende Aufgaben dürfen dabei nicht aus dem Bewusstsein verschwinden. Beispiel Klimawandel: Die globale Erwärmung macht keine Corona-Pause.

mehr lesen

Faszination Technik: TÜV Kids bringt Schülern technische Berufe näher

Der beliebte Technikunterricht für Grundschüler wird auch in diesem Schuljahr angeboten. Neben physikalischen Gesetzen gilt es diesmal auch Hygieneregeln einzuhalten.

mehr lesen

Youngtimer Rallye: Auf dem Weg in ein neues Jahrtausend

Ladies and Gentlemen, please start your engines. Mit dieser Aufforderung beginnen weltweit zahlreiche Autorennen, von der legendären Indy 500 bis zu lokalen Rallyes. Zu den Rundfahrten, die 2020 trotz Coronakrise stattfanden, zählt die Youngtimer Rallye. Wie in jedem Jahr war TÜV Hessen für die technische Abnahme der Fahrzeuge zuständig.

mehr lesen